13 Tage

Abenteuer Sambia

Diese Camping-Safari führt Sie durch die atemberaubende Landschaft Sambias. 

Termin:  11.10. – 23.10.2019

Highlights während Ihrer Safari

  • Exklusive Tierbeobachtungen im Kafue Nationalpark

  • Besuch der berühmten Busanga Plains

  • Spannende Kanu und Bootstouren im Lower Zambezi

  • Abwechslungsreiche Fußsafaris durch den Busch

  • Deutschsprachige Begleitung der Geschäftsführung von Karibu Safaris

Das sagen unsere Kunden

„Unsere Guides waren hervorragend, mit allen Helfern drum rum. Gerade auch bei der Zeltsafari. Da war selbst das Essen super, was unter den einfachen Bedingungen nicht zu erwarten war. Die Anreise nach Sambia ist auch ein Erlebnis.“ – Manuela

„Die persönliche Atmosphäre des Camps war schon etwas ganz besonderes und mit Josef hatten wir einen ganz tollen Guide, der uns gleich am ersten Tag Löwen, Geparde und natürlich Elefanten, Hippos usw. zeigen konnte. Meinem Mann hat neben den normalen Safaris auch das Kanufahren und die Walking-Safari sehr gut gefallen. Eine schöne Einstimmung in den Tag war auch jeden Morgen das Frühstück am Lagerfeuer.“  - Karin und Rainer

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Jessica Sears

Frau Jessica Sears ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Jessica sammeln konnte als sie für 2,5 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-14
Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket:

  • Flughafentransfers in Sambia

  • Charterflüge von Lusaka nach Lower Zambezi und retour

  • 12 Übernachtungen in Lodges und Zeltcamps

  • All Inklusive (Vollpension, lokale Getränke, Aktivitäten, Parkeintritte)

  • Unterbringung im Doppelzimmer/ ZweiBett-Zelten

  • 7 Tage Fully Serviced Wildlife Camping

  • Alle Aktivitäten wie im Programm beschrieben

  • Pirschfahrten in den Nationalparks

  • Steuern und Gebühren

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Internationale Flüge

  • Einreisevisum Sambia: 50 USD (pro Person pro Einreise)

  • Souvenirs und persönliche Ausgaben

  • Versicherungen

Gruppengröße:

  • Maximal-Teilnehmerzahl: 6 Personen

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Jessica Sears

Frau Jessica Sears ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Jessica sammeln konnte als sie für 2,5 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-14
Reiseanfrage

Termin: 11.10. – 23.10.2019

Preise pro Person im Doppelzimmer:  5.990,00 €

zzgl. internationale Flüge je nach Abflughafen

Gerne kombinieren wir Ihre Safari auch mit einem internationalen Flug und einem Anschlussaufenthalt z.B. in Botswana.

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Jessica Sears

Frau Jessica Sears ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Jessica sammeln konnte als sie für 2,5 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-14
Reiseanfrage

1.- 3.Tag

Kafue River Lodge

Nach der Ankunft am Flughafen von Lusaka und der Erledigung der Einreiseformalitäten (Achtung für die Einreise nach Lusaka benötigen sie ein Visum, das Sie für 50 USD vor Ort erwerben können) heißt Sie Ihr Guide herzlich willkommen. Er fährt mit uns zum Kafue Nationalpark, unserer ersten Station auf unserer aufregenden Abenteuer Sambia Safari. Wir übernachten bereits hier in einem mobilen Zeltcamp bei der Kafue River Lodge. Hier können Sie sich von der Anreise erholen und frisch machen. Ihr Abendessen genießen Sie auf dem Deck mit Blick auf den Fluss. Am nächsten Morgen Frühstücken Sie am Lagerfeuer bevor unser Guide mit uns auf Pirschfahrt geht.

 

 

1.- 3.Tag

Aktivitäten

Im Kafue Nationalpark gibt es einiges zu entdecken. Der besondere Reiz dieses Nationalparks liegt darin, die Tiere richtig aufspüren zu müssen und die tollen Sichtungen dann für sich alleine genießen zu können, meist ohne eine andere Menschenseele weit und breit. Gehen Sie auf Tag/Nacht Pirschfahrt, machen Sie einen Bush Walk, treiben Sie auf dem Fluss mit einem Kanu oder fahren Sie mit einem Boot in den Sonnenuntergang. Wer Angeln ausprobieren möchte hat hier auch die Möglichkeit. Dabei gilt „Catch & Release“.
Unterkunft: Kafue River Lodge

 

3.-6. Tag

Busanga Mobile Camping

Nach dem Frühstück fahren wir nach Busanga. Ein Großteil der nur 6 Stunden dauernden Fahrt liegt zwischen dem Kafue National Park und der Lunga Luswishi GMA, sodass die Guides ihre Augen für Tiere, Vögel und unserer Interessen offen halten und uns unterhalten.

Unterwegs halten wir normalerweise irgendwo unter den Miombos, nachdem wir die Jifumpa-Gemeinde durchquert haben. Nachdem wir uns am Kabanga Gate eingeloggt haben, machen wir uns auf den Weg durch den Wald nach Mashoze.

Am Nachmittag kommen wir im bereits aufgebauten Camp an, wo wir die nächsten drei Nächte verbringen.

Sie übernachten in 2-Personen Kuppelzelten die mit einer Liege und Matratze sowie Bettwäsche ausgestattet sind. Eine Eimerdusche sowie eine Toilette befinden sich im Camp.

Nachts wird das Camp mit Öl-Lampen beleuchtet. Bei romantischer Atmosphäre und einem Cocktail können Sie den Tiergeräuschen lauschen.

 

Ein Zebra im afrikanischen Busch

3.-6. Tag

Aktivitäten

In freier Wildbahn zu campen ist eine wunderbare Erfahrung. Das Mobile Camp bietet Ihnen die Möglichkeit, die Busanga Plains morgens, nachmittags oder ganztägig mit Ihrem Busanga-Führer zu erkunden. Das Gebiet ist perfekt gelegen, um eine große Anzahl von roten Lechwe zu sehen. Es ist auch für die großen Löwen, Büffel, Elefanten, Gnus und Lockheed Antilopen bekannt.
Unterkunft: Busanga Mobile Camping

 

6.-8. Tag

Kafue River Lodge

Heute verabschieden wir uns von den Busanga Plains und fahren mit unserem Guide wieder in südliche Richtung zur Kafue River Lodge, wo wir zwei weitere Nächte verbringen.

Wir unternehmen weitere spannende Pirschfahrten oder Sie können auch einen Nachmittag mit einem Cocktail am Fluss entspannen und die Wildtiere der Umgebung beobachten.
 

8.-13. Tag

Tusk and Mane Safari Camps

Tusk and Mane Safari Camps

Heute fahren wir gemeinsam nach Lusaka zum Flughafen, wo wir uns von unseren Guides verabschieden. Von dort starten wir in einer Chartermaschine, unser nächstes Ziel ist der Lower Zambezi Nationalpark. Am Airstrip werden wir von einem Guide erwartet der uns in unser nächstes Camp fährt. Sie verbringen die nächsten Tage im mobilen Tusk and Mane Camp. Hierzu gehört ein Base-Camp (4 Zelte 5x4m mit en-suite Bad und komfortablen Betten) und zwei kleinere Fly-Camps (4 Zelte 3x3m, Badezimmereinheiten, Campingbetten). So bietet sich die Möglichkeit nach Wunsch den Standort zu wechseln und die volle Pracht des Parks zu erforschen.

 

8.-13. Tag

Aktivitäten

Der Focus liegt hier in der Natur. Die Wildnis entdecken und Sinne aufleben lassen. Die besten Wildbeobachtungen finden meist auf Fußpirsch oder bei einer Kanufahrt statt. Pirschfahrten mit dem Safarifahrzeug finden statt. Bootstouren und Angelausflüge mit dem Motto „Catch & Release“ werden angeboten. Möchten Sie es etwas ruhiger angehen dann verbringen Sie etwas Zeit im Camp und lauschen Sie den Tiergeräuschen und dem Vogelgesang.

Unterkunft: Tusk and Mane Safari Camps

13. Tag

Safari Ende

Wenn es die Zeit erlaubt erleben wir noch eine Aktivität am Morgen. Unser Guide fährt uns anschließende, bzw. nach dem Frühstück zum Airstrip. In einer Chartermaschine fliegen wir leider wieder zurück nach Lusaka.  

Heute endet eine erlebnisreiche und spannende Safari. Mit vielen Eindrücken und Geschichten im Gepäck treten Sie Ihre Reise an.

Ab 13. Tag

Möglichkeit einer anschließenden Reise

Optionale Verlängerung South Luangwa Nationalpark oder Victoria Falls

Unterkünfte

Sie übernachten in schönen Unterkünften, die wir persönlich für Sie getestet haben.

Gerne können wir die angebotenen Lodges und Camps Ihren individuellen Wünschen anpassen.

Kafue

Busanga Plains Bushcamp

Kurzbeschreibung

Das Busanga Bush Camp liegt im Norden des 22.500 km² großen Kafue Nationalparks, im Zentrum eines Wildtierparadieses. Die Busanga Plains sind eines von Zambia’s wichtigsten Feuchtgebieten und eines der weltweit noch wenigen von menschlicher Entwicklung verschonten Gebiete.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Kafue, Busanga Plains

Stil: Gehobenes Bush-Camp

Zimmer/Zelte:

Schließen Lodge/Camp entdecken

Lower Zambezi

Tusk and Mane

Kurzbeschreibung

Tusk and Mane Safaris operiert an drei erstklassigen Standorten im Herzen des Lower Zambezi Nationalparks. Zu Tusk and Mane gehört ein größeres Base Camp und zwei kleinere Fly Camps, alle vollkommen mobil. Wechseln Sie während Ihres Aufenthalts die Standorte, um den Nationalpark in seiner vollen Pracht und Vielfalt zu erleben.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Lower Zambezi Nationalpark

Stil: Mobiles Safari-Camp

Zimmer/Zelte:  4 Zelte pro Camp

Schließen Lodge/Camp entdecken

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

INDIVIDUELLE ANFRAGE       zurück zur Übersicht