11 Tage

Rundreise Abenteuer Botswana vom 30.05.-09.06.2018

Karibu Safaris startet wieder die beliebte Gruppensafari in Botswana:
Diese Abenteuer Safari wird von Jessica Sears, unserer Botswana-Expertin begleitet. 
Lernen Sie die schönsten Nationalparks sowie die einmalige Tierwelt in Botswana kennen
und profitieren Sie von Jessicas Erfahrung und Hintergrundwissen. 

Highlights während Ihrer Safari

  • Gruppensafari mit max. 12 Teilnehmern
  • Private deutschsprachige Reisebegleitung von Karibu Safaris
  • Kulturelle Begegnungen am Boteti Fluss
  • Besuch der Victoriafälle (UNESCO)
  • Tierreichtum im Chobe Nationalpark
  • Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss
  • Unberührte Wildnis in Moremi
  • Mokoro (Einbaumfahrten), Bootsfahrten und Fusssafaris im Okavango Delta (UNESCO)

Das sagen unsere Kunden

"Wie immer war alles perfekt geplant und organisiert. Hatten eine harmonische Gruppe, die Du an Deiner Liebe zu Afrika hast teilnehmen lassen." - Egon & Renate

"Nochmals herzlichen Dank für die traumhafte und abenteuerliche Reise zu den Victoriafällen, zum Chobe Nationalpark und in das Okavango Delta in Botswana! Noch heute verwundert uns die perfekte Hintergrundorganisation. Unsere Reise mit Dir war die best organisierte, die wir bisher erlebten." - Rudolf & Ginta

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Jessica Sears

Frau Jessica Sears ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Jessica sammeln konnte als sie für 2,5 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-14
Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket:

  • Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Straßentransfer vom Maun Flughafen zum Meno a Kwena Camp
  • 2 Nächte Meno a Kwena Tented Camp, Makgadikgadi (alles inklusive*)
  • Straßentransfer zum Maun Flughafen
  • Flug vom Maun Flughafen nach Xakanaxa
  • 2 Nächte Camp Okuti, Moremi Nationalpark (alles inklusive*)
  • Flug von Xakanaxa nach Kanana
  • 2 Nächte Kanana Camp, Okavango Delta (alles inklusive*)
  • Flug von Kanana zum Kasane Flughafen
  • Straßentransfer zur Chobe Bakwena Lodge
  • 2 Nächte Chobe Bakwena Lodge, Kasangula / Chobe (alles inklusive*)
  • Straßentransfer zur Batonka Lodge
  • 2 Nächte Batonka Lodge, Victoria Falls / Zimbabwe (mit Frühstück)
  • Straßentransfer zum Victoria Falls Flughafen
  • Reisebegleitung, Karibu Safaris Infopaket, Haftpflicht- und Insolvenzversicherung

    * alles inklusive: Übernachtungen mit Vollpension und ausgewählten Getränken, Aktivitäten im Camp, Parkeintritte, Wäscheservice

    Ihre Ansprechpartnerin

    Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Jessica Sears

    Frau Jessica Sears ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Jessica sammeln konnte als sie für 2,5 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

    Tel +49 (0) 8152-39 56 39-14
    Reiseanfrage

    Preise pro Person im Doppelzimmer:  4.990 €

    Einzelzimmerzuschlag 600 €

    zzgl. internationale Flüge je nach Abflughafen

    Mindest Teilnehmerzahl: 6 Personen

    Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

    Gerne kombinieren wir Ihre Safari auch mit einem internationalen Flug und einem Anschlussaufenthalt z.B. in Botswana oder Kapstadt.

     

    Ihre Ansprechpartnerin

    Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Jessica Sears

    Frau Jessica Sears ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Jessica sammeln konnte als sie für 2,5 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

    Tel +49 (0) 8152-39 56 39-14
    Reiseanfrage
    Meno A Kwena Camp am Boteti River nahe Magadikgadi Pans

    30.05.2018

    Ankunft in Maun

    Nach Ankunft am Flughafen in Maun treffen Sie Ihre Reiseleitung Frau Sears, die zweieinhalb Jahre in Botswana gelebt und gearbeitet hat. Hier lernen Sie auch Ihre Gruppe kennen, mit der Sie die kommenden erlebnisreichen Safari-Tage verbringen werden. Wir fahren gemeinsam ca. 2 Stunden zum Makgadikgadi Nationalpark, wo wir im Meno A Kwena Camp übernachten. Meno A Kwena, was so viel wie "Zähne des Krokodils" bedeutet, liegt an der Grenze zum Makgadikgadi Pan National Park, unweit des Nxai Pan National Parks. Das Camp befindet sich auf traditionellem Stammesgebiet und wurde auf einer Klippe errichtet, von der man einen einmaligen Ausblick auf den Boteti Fluss genießen kann.

    31.05.2018

    Makgadikgadi Nationalpark

    Die Aktivitäten in Meno A Kwena umfassen geführte Wanderungen mit Buschmännern, Pirschfahrten im Makgadikgadi Pan National Park und Wildtierbeobachtungen vom schwimmenden Floß aus (auf dem Boteti Fluss). Hierbei können wir die Tiere aus nächster Nähe auf Wasserlevel zu beobachten, eine spektakuläre Erfahrung.

    01.06.2018

    Makgadikgadi Nationalpark - Moremi Nationalpark

    Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach Maun und fliegen von dort zum Moremi Nationalpark, wo bereits unser Guide auf uns wartet und zum Camp Okuti bringt. Das Camp liegt am Maunachira River, der im Herzen des Okavango Deltas in die Xakanaxa Lagune mündet. Es befindet sich innerhalb des Moremi Wildreservates, welches für seinen Reichtum an Wildtieren und Pflanzen bekannt. Auf Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen, können wir die verschiedenen Lebensräume innerhalb des Reservats, von den weiten Flutebenen bis hin zu den Mopanewäldern, erleben. Wir können alternativ auch die Wasserwege des Okavango mit dem Motorboot erkunden.

    Leopard in Botswana entspannt auf einem Baumstamm im Abendlicht

    02.06.2018

    Moremi Nationalpark

    Auch den heutigen Tag verbringen wir mit Safarifahrten im Moremi Wildreservat. Hier haben wir die Möglichkeit eine große und vor allem spektakuläre Vielfalt an wilden Tieren zu entdecken: wandernde Elefantenherden, jagende Löwinnen, schlafende Leoparden, grasende Impalas, Kudus und viele mehr.

    03.06.2018

    Moremi Nationalpark - Okavango Delta

    Nach einer Aktivität am Morgen gibt es noch ein reichhaltiges Frühstück und dann verabschiedet sich unser Guide am Airtstrip, bevor wir weiter zum Kanana Camp fliegen, wo wir zwei Nächte verbringen. Das Kanana Gebiet mit seinen sich windenden Wasserläufen, umfasst eine Kette von Inseln im Xudum Fluss, nordöstlich der Pom Pom Lagune. In den kommenden Tagen werden wir diese malerische Landschaft erkunden.

    Mokoro Fahrt im Okavango Delta in Botswana

    04.06.2018

    Okavango Delta

    Kananas Aktivitäten beinhalten Pirschfahrten bei Tag und Nacht, Wildbeobachtungen vom Mokoro, Fußsafaris, Angeln, Motorbootfahrten und Bootsfahrten zum Sonnenuntergang. Die Wasserläufe in diesem malerischen und ruhigen Teil des Deltas sind mit Schilf gesäumt und von Papyrusständen und Bauminseln unterbrochen. Eine große Anzahl verschiedener Wildtiere bevölkert die Inseln um das Camp, wie z. B. Schwarzfersenantilopen, Moorantilopen, Leoparden, Löwen und Elefanten und eventuell lässt sich sogar während einer Bootsfahrt eine der seltenen Sumpfantilopen erspähen.

    05.06.2018

    Okavango Delta - Chobe Nationalpark

    Nach einer letzten erlebnisreichen Aktivität im Okavango Delta werden wir wieder zum Airstrip gebracht und wir fliegen ganz in den Norden nach Kasane. Dort wartet bereits der Guide und bringt uns in die Chobe Bakwena Lodge. Die Chobe Bakwena Lodge ist ein luxuriöser Rückzugsort, der am Ufer des Chobeflusses, nahe des Dorfes Kazungula, gelegen ist. Die persönliche Note der Manager macht sich in allen Bereichen der Lodge bemerkbar. Von der modernen selbst gestalteten Einrichtung bis hin zu den kreativ zubereiteten Mahlzeiten. 

    Elefanten trinken in Bostwana

    06.06.2018

    Chobe Nationalpark

    Bei Pirschfahrten und Bootsfahrten auf dem Chobe Fluss erkunden wir den Nationalpark. Hier werden wir zahlreichen Elefanten begegnen.  Mehr als 60.000 Dickhäuter von noch dazu stattlicher Größe leben hier, die größte zusammenhängende Population dieser Art weltweit. Aber auch Büffel, Hippos und Antilopen finden hier ihre Refugien. Mit mehr als 440 Vogelarten ist Chobe zudem ein Mekka für Vogelbeobachter.

    07.06.2018

    Chobe Nationalpark - Victoria Falls (Zimbabwe)

    Am Morgen werden wir von einem Fahrer abgeholt und über die Grenze nach Victoria Falls in die Batonka Lodge gefahren. Die Batonka Guest Lodge liegt im ruhigen Wohngebiet Victoria Falls’, nur etwa 2.2 km vom Eingang zum Victoria Falls Rainforest und den Wasserfällen entfernt. Sie bietet einen ruhigen Rückzugsort und befindet sich nur einen Spaziergang vom lebhaften Stadtleben Victoria Falls entfernt.

    08.06.2018

    Victoria Falls (Zimbabwe)

    Wir planen den heutigen Tag ganz individuell mit einigen optionalen Aktivitäten: Besuch der Victoria Fälle, Bootsfahrt auf dem Upper Zambezi oder Spaziergang durch den kleinen Ort, wo es verschiedene Märkte gibt.

    Afrikanischer Sonnenuntergang in Botswana

    09.06.2018

    RÜCKREISE

    Vormittags werden wir zum Flughafen gebracht und müssen uns leider nach einer erlebnisreichen Safari verabschieden. Mit Erinnerungen an unvergessliche Tierbeobachtungen, malerische Landschaft und freunliche Menschen im Gepäck machen wir uns auf die Heimreise. Wer möchte, kann seinen Afrika-Urlaub auch mit einem Anschlussaufenthalt zum Beispiel in Kapstadt verlängern. 

    Unterkünfte

    Sie übernachten in schönen Unterkünften, die wir persönlich für Sie getestet haben.

    Gerne können wir die angebotenen Lodges und Camps Ihren individuellen Wünschen anpassen.

    Okavango

    Kanana Camp

    Ecofriendly
    Lodge/Camp entdecken

    Okavango Moremi

    Okuti Camp

    Ecofriendly
    Lodge/Camp entdecken

    Salzpfannen

    Meno-A-Kwena Camp

    Lodge/Camp entdecken

    Chobe

    Chobe Bakwena Lodge

    Lodge/Camp entdecken

    Victoria Falls

    Batonka Guest Lodge

    Hotel entdecken

     Sie wünschen eine persönliche Beratung? 
    Gerne buchen wir für Sie auch die entsprechenden internationalen Flüge.
    Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen ein passendes Angebot.

    KONTAKTANFRAGE       zurück zur Übersicht